Headerbild

Der Naturraum "Oberer Hotzenwald"

Dachsberg und Ibach. Naturerlebnis pur in der Ferienwelt Südschwarzwald.

Das haben wir nur in Dachsberg und Ibach: Entdeckungs- und Erkundungstouren mit den speziell ausgebildeten Naturführern "Oberer Hotzenwald". Von Mai bis Oktober starten sie einmal wöchentlich.

Projektgebiet „Oberer Hotzenwald“

Das Natura-2000 Gebiet "Oberer Hotzenwald", ein Projektgebiet im Rahmen des EU-LIFE-Programms, erstreckt sich über weite Bereiche auch über die Orte Ibach und Dachsberg und kleinere Bereiche von Todtmoos und den Hotzenwaldgemeinden. Eigens für dieses Projektgebiet wurde der Begriff "Oberer Hotzenwald" geprägt, der - dies sei ausdrücklich für die Historiker bemerkt - keinen Anspruch auf geschichtlichen Hintergrund erhebt.

„Naturführer Oberer Hotzenwald“

Die im Sommer 2007 ausgebildeten Naturführer Oberer Hotzenwald freuen sich darauf, Sie mit ihrer Heimat bekannt und vertraut zu machen, Ihnen die großen und kleinen Geheimnisse der Kulturlandschaft auf den Hochebenen und in den Tälern des Hotzenwaldes zu offenbaren und Ihr Verständnis für die Natur und bisher oft unbekannte Zusammenhänge zu wecken.

Die Naturführer bieten abwechslungsreiche Führungen an und stehen auch für individuelle Führungen bereit. Die Termine der Führungen werden direkt im Online-Veranstaltungskalender, den Sie über das Portal Ferien Südschwarzwald erreichen, veröffentlicht. (Suchwort: Hotzenwald oder Naturführer.)

Anreise:
frei zugänglich / immer geöffnet

Adresse

Naturraum Oberer Hotzenwald
Gemeinde Dachsberg
79875 Dachsberg
Telefon +49 (0) 76 72 / 99 05 0
Fax +49 (0) 76 72 / 99 05 33
tourist-info@dachsberg.de
www.hotzenwald-life.de