Ibacher Sommerwiesen © Klaus Hansen

Ibacher Panoramaweg

Ibach. Tolle Ausblicke bietet der Ibacher Panoramaweg

Der aussichtsreiche Rundwanderweg um Ibach verläuft auf einer Höhe zwischen 900 und 1100 m ü. NN und ist rund zwölf Kilometer lang. Im Osten von Ibach verläuft er über die Weidberge Hochrütte, Halden und Gaisberg. Am tiefsten Punkt quert er im Süden des Tals das Ibacher Klusenmoos. Westlich des Winkelbachs führt der Weg durch die schattigen Wälder des 568 Hektar großen Naturschutzgebietes "Kirchspielwald-Ibacher Moos" kurz steil bergauf. Im nordwestlichsten Zipfel des Tals durchquert er das Naturschutzgebiet Kohlhütte-Lampenschweine.

Der Panoramaweg verläuft in einem kurzen Teilabschnitt parallel zu Schluchtensteig Schwarzwald und Weidelehrpfad. Im Winter ist er in Abschnitten als Winterwanderweg präpariert.

Empfohlener Startpunkt: Schorrmättleparkplatz bei Oberibach an der K 6525

» Die Tour

Anreise:
frei zugänglich / immer geöffnet

Adresse

Panoramaweg Ibach

79837 Ibach
Telefon Rathaus Ibach +49 (0) 7672 / 842
Fax +49 80) 7672 / 2497
gemeinde@ibach-schwarzwald.de
www.ferien-suedschwarzwald.de/ibach