Speckwanderung

Kulinarisches Highlight und symbolhaftes Markenzeichen des Schwarzwaldes ist der bekannte „Schwarzwälder Schinken“.

Schwarzwälder Speckvesper Schwarzwälder Speckvesper

Lüften Sie das Geheimnis der traditionellen Herstellung der urwüchsigen Spezialität. Nach einer etwa einstündigen leichten Wanderung kehren Sie in ein traditionelles Wirtshaus ein, das noch in eigener Schlachtung Speck herstellt. In einem kleinen „Speckseminar“ wird der Prozess der Herstellung erklärt.

Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Es erwartet Sie ein schmackhaftes Vesperbrett.

Termine:

In den ungeraden Wochen immer freitags jeweils ab 13:30 Uhr am Haus des Gastes Höchenschwand.

Preis:

EUR 4.00 pro Person

Anmeldung erforderlich:

Tourist-Information Höchenschwand, Tel. 07672 / 4818-0.

Anreise: