Schneeschuhwandern in Höchenschwand

Eine der schönsten Arten sich im Winter durch die verzauberte Schneelandschaft zu bewegen.

Die Luft ist kalt, das Gesicht glüht und die Lungen tanken reine und klare Luft, während sich die Schneeschuhe knirschend in den Schnee drücken.

Die Tourist-Information Kurverwaltung Höchenschwand bietet wöchentlich geführte Schneeschuhwanderungen sowie Schneeschuhverleih für individuelle Winterstreifzüge an.

Im Winter 2012/2013 wurde ein neuer Schneeschuh-Wanderweg eingerichtet, der zwischen 5,4 und 8,2 Kilometern Länge variiert. Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Kreuzstein in Höchenschwand.

Am Ende der Seite können Sie sich eine Übersichtskarte mit Kurzbeschreibung des Schneeschuh-Wanderwegs herunterladen.

Winter - Höchenschwand: Höchenschwander Schneeschuhtrail

Schwierigkeit: leicht Strecke: 8 km Dauer: 4 h Aufstieg: 110 m Abstieg: 115 m
Schneeschuhwandern

Der Schneeschuhtrail ist ein Rundweg mit 8,2 Kilometern Länge. Eine Abkürzung  auf 5,4 Kilometer ist möglich. (Die kurze Tour ist extra beschrieben.) Die abwechslungsreiche Strecke ist  überwiegend freiliegend und bietet schöne Aussichten auf die Schweizer Alpen, kurze Abschnitte führen auch durch Wälder. Einkehrmöglichkeit sind am Schneeschuhtrail vorhanden.

Tourdetails »

Winter - Höchenschwand: Höchenschwander Schneeschuhtrail - kleine Runde -

Schwierigkeit: leicht Strecke: 5 km Dauer: 2 h Aufstieg: 95 m Abstieg: 95 m
Schneeschuhwandern in Höchenschwand

Die kleine Runde des Schneeschuhtrails hat 5,4 Kilometern Länge.  Überwiegend ist die Strecke freiliegend und bietet schöne Aussichten auf die Schweizer Alpen. Kurze Abschnitte führen auch durch Wälder.

 

Tourdetails »

Schneeschuhwandern

Hier finden Sie den Informationsflyer als PDF-Download.

Höchenschwand Schneeschuhwandern Streckenblatt für Internet.pdf 1,72 MB