Themenwege und Lehrpfade

Wandern und etwas Neues erfahren.

Unsere einzigartige Kultur- und Naturlandschaft möchten wir unseren Gäste nahebringen, ihr Verständnis für Zusammenhänge wecken und ihnen vermitteln, warum uns so viel am Erhalt unserer Natur liegt. Viele Themenwege und Lehrpfade gibt es in der Ferienwelt Südschwarzwald. Unterwegs erklären Infotafeln alles Wissenswertes, so wird Ihre Tour zum unterhaltsamen Naturseminar.

Dachsberg - Ibach: Interkommunaler Weidelehrpfad

Schwierigkeit: leicht Strecke: 4 km Dauer: 1 h Aufstieg: 87 m Abstieg: 87 m
Mutterkuh mit Kälbern auf dem Ruchenschwander Weidfeld

3,5 Kilometer langer Lehrpfad zur extensiven Weidewirtschaft im Schwarzwald, angelegt im Rahmen des LIFE-Natur-Projektes Oberer Hotzenwald.

Tourdetails »

Tannenzäpfle-Geocache in Höchenschwand

Höchenschwand. Einmal als Walddetektiv auf Schatzsuche gehen? Ein GPS-Gerät ist dabei der Kompass, eine Anleitung die Schatzkarte.

Elf-Dörfer-Weg rund um Höchenschwand

Höchenschwand. Der 11-Dörfer-Weg verbindet im reizvollen Wechsel zwischen Feld, Wald und Ortschaften die 11 Dörfer des Höchenschwanderberges.

Heilklima-Wanderwege rund um Höchenschwand

Höchenschwand. Auf Höchenschwands Heilklima-Wanderwegen steigern Sie durch Gehen Ihre körperliche Leistung und Ausdauerfähigkeit.

Kirchen- und Kapellenweg rund um Höchenschwand

Höchenschwand. Erkunden Sie Kirchen und Kapellen in Höchenschwand und auf dem Höchenschwander Berg.

Pirschpfad in Höchenschwand

Höchenschwand. "Auf die Pirsch gehen und Tiere entdecken" heißt es auf dem dem Höchenschwander Pirschpfad

Schinkenweg rund um Höchenschwand

Höchenschwand. Begeben Sie sich mit dem Schinkenweg auf die Spuren eines der wohl bekanntesten Schwarzwälder Markenzeichen.

Waldlehrpfad bei Höchenschwand

Höchenschwand. SchwarzWALD erleben und begreifen

Schluchtensteig Schwarzwald

Dachsberg. Der Schluchtensteig von Stühlingen nach Wehr kommt auf der vorletzten Etappe durch Dachsberg und Ibach.

Bergbauwanderweg

Dachsberg. Abwechslungsreicher Wanderweg durch die Natur vorbei an Stätten früherer Bergbautätigkeit im Südschwarzwald.

Baumlehrpfad bei der Dachsberg-Halle

Dachsberg. 40 Baum- und Straucharten aus dem Südschwarzwald stellen sich vor.

Bergbaupfad bei Dachsberg-Rüttewies

Dachsberg. Der Bergbaupfad zeigt eindrucksvoll die Mühseligkeit des Bergbaus im Mittelalter.

Naturlehrpfad "Rund um das Horbacher Moor"

Dachsberg. Der Naturlehrpfad umrundet eines der ältesten Naturschutzgebiete in Baden-Württemberg.

Weidelehrpfad

Dachsberg & Ibach. Hier erfährt man, wie Naturschutz und Landnutzung im Südschwarzwald in Einklang gebracht werden können.

Erlebnis Rosenwanderweg Weilheim

Der einzigartige Wanderweg vorbei an Rosenanlagen in Weilheim ist 32 km lang und lässt sich prima in einzelnen Teilstrecken erkunden.

Ibacher Panoramaweg

Ibach. Tolle Ausblicke bietet der Ibacher Panoramaweg

Klosterweg Etappe

Der Klosterweg führt von St. Blasien nach Waldshut.

Der einstige "Klosterweg" stellte eine wichtige und lebendige Verbindung dar. Auf ihm verliefen viele Ereignisse, die für das Kloster und seine Umgebung sehr bedeutend waren.

Schwarzenbächletal zwischen Dachsberg und Hotzenwald

Dachsberg & Ibach. Ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber.