Geführte Erlebnis-Touren

Da können Sie was erleben! Gemeinsam macht das Entdecken im Südschwarzwald doppelten Spaß.

Je nach Jahreszeit gibt es geführte Wanderungen, Touren und Exkursionen zu unterschiedlichen Themen.

Unsere Wanderführer machen Sie mit dem Schinkenweg vertraut, gehen mit Ihnen in die Pilze und in die Beeren oder führen Sie zu besonders schönen Fleckchen in der Umgebung. Sie lernen die Geheimnisse der Hoch- und Niedermoore kennen und beobachten die Schnepfen auf ihren Liebespfaden.

Gourmet-Wanderung

Kräuter, Pilze, Beeren, viel Essbares wächst wild in Feld und Wald um daraus auch leckere Gerichte zu kreieren. Auf einer 3-stündigen Wanderung suchen wir nach essbaren Pflanzen und Pilzen, die unser Tagesmenü bereichern.

Besondere Exkursionen mit Naturführern

Die Naturführer Oberer Hotzenwald vermitteln überraschende Naturerlebnisse.

Geführte Tour im Bannwald "Schwarzahalden"

Erleben Sie den "Urwald von morgen" und nutzen Sie die Möglichkeit zur Erkundung des Bannwaldes mit dem Förster, der Ihnen dabei im Bannwaldgebiet "Schwarzahalden" den Unterschied zwischen einem forstwirtschaftlich genutzten und einem sich selbst überlassenen Wald verständlich und ausführlich erläutern wird.

Kräuterwanderung- und bummel rund um Höchenschwand

Mit der ausgebildete Drogistin und Heilpraktikerin Madelaine Balmer den Reichtum und der Vielfalt unserer Natur auf der Spur.

Moor - mystisch und lebensreich

Lernen Sie mit Förster Robert Becker das Tiefenhäuserner Moor als naturkundliches Kleinod kennen. Doch was sind genau Moore und wie entstehen eigentlich Hochmoore?

Speckwanderung

Kulinarisches Highlight und symbolhaftes Markenzeichen des Schwarzwaldes ist der bekannte „Schwarzwälder Schinken“.

Unterwegs mit dem Natur- und Wanderverein Dachsberg

In Dachsberg im Naturpark Südschwarzwald bietet der Natur- und Wanderverein in der Zeit von Mitte April bis Anfang November geführte Wanderungen an.